Filmrezension: “Les Sauteurs – those wo jump”

Wie wär’s mal wieder mit einem gemütlichen Filmabend? Alles, was man braucht, sind Kuschelsocken, eine Decke, eine Tasse Tee – und natürlich der richtige Film. Unser Redakteur Jan hat da eine Idee für euch.

Beitrag: Jan Strohmeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.