Stress? Prüfungsangst? Live-Gast Dr. Loebel weiß, wie Hypnose dabei helfen kann

Du bist so gestresst, dass du schon gar nicht mehr weißt, wann du was erledigen sollst und wo dir der Kopf steht?!
Oder bist du genau das Gegenteil und so tiefenentspannt, dass du eigentlich einen gehörigen Motivationsschub bräuchtest?!
Bei beidem kann Hypnose helfen. Doch nicht nur dort. Im Gespräch  klärt Dr. Loebel Laura über den Verlauf einer Hypnosesitzung, aber auch die Einsatzmöglichkeiten von Hypnose auf.

Gesprächspartner: Dr. Jens-Martin Loebel (Medienwissenschaften Uni Bayreuth)
Interview: Laura Rosinger

Eine Antwort auf „Stress? Prüfungsangst? Live-Gast Dr. Loebel weiß, wie Hypnose dabei helfen kann“

  1. Vielen Dank für diese in meinen Augen sehr hörenswerte Sendung. Persönlich ist Prüfungsangst ein Thema, das mir ausgesprochen fremd ist, jedoch habe ich aus beruflichen Gründen sehr viel damit zu tun, was meinen Horizont zu diesem Thema zunehmend erweitert hat.

    Ich biete einen Online-Kurs zur Vorbereitung auf die IHK Prüfung zum Ausbilder an (keine Angst, das soll keine Schleichwerbung sein, wollte nur kurz den Hintergrund aufklären). Dort begleite ich täglich Menschen auf dem Weg zu ihrem Abschluss und musste feststellen, dass Prüfungsangst eben nicht nur bei ein paar Ausnahmen vorkommt, sondern fast sogar zur Regel geworden ist, weswegen ich mir über dieses Thema recht viel wissen versucht habe, anzueignen. Schließlich kamen von meinen Kursteilnehmern oft auch Fragen wie “welche Medikamente empfiehlst du gegen Prüfungsangst?” etc.

    Letztlich habe ich mir dann aus alledem, was ich mir angelessen habe und als Feedback bekommen habe, einen Soforthilfe-Blogbeitrag erstellt, in dem ich mehr oder minder zu der Schlussfolgerung gekommen bin, dass sich ca. 75 von 100 Fällen (mein ganz subjektiver Erfahrungswert, das entstammt aus keiner verlässlichen Statistik!!) mit einem reinen Umdenken beheben lassen, 24 von 100 mit kleinen Kniffen wie Atemübungen oder Entspannungstechniken ihre Prüfungsangst in den Griff bekommen und nur einer von 100 eine so lähmende Prüfungsangst hat, dass ich bis dato den Weg zum Arzt (erst mal Allgemeinmediziner) empfohlen habe zwecks ggf. Weitervermittlung, da im Internet und der Apotheke in meinen Augen nur Abzocke angeboten wird.

    Wie die Hypnose einzuordnen ist, habe ich für mich persönlich noch nicht herausgefunden und ich will jetzt nicht so wirken, als wäre es in meinen Augen nur Hokuspokus. Wollte mich hier nur auf der einen Seite dafür bedanken, durch dieses interessante Interview eben einen neuen Impuls eines – mit Blick auf die Vita – sehr intelligenten Menschens aufgezeigt bekommen zu haben, und auf der anderen Seite eben meine Gedanken zu diesem insg. sehr interessanten Thema kurz zu skizzieren, ohne die Kommentarspalte jetzt überzustrapazieren.

    Aus diesem Grund würde ich mich freuen, bei Interesse über dieses spannende Thema einfach meinen oben angesprochenen Blogbeitrag dazu hier einfach mal zur Diskussion stellen zu dürfen: https://ausbilderschein24.de/ausbildereignungspruefung-pruefungsangst/ Ich freue mich über Feedback oder weitere Gespräche über das Thema.

    Beste Grüße
    Dennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere