Wie Feuer und Wasser: Nobutthefrog performen live im Studio!

Ihr Song “Rhythm of your Soul” ist einer der ersten, den Anka und René als Band zusammen geschrieben haben.
Inspiriert ist er von der Geschichte vom Feuer und vom Wasser aus einem Sagenbuch, was Anka geschenkt bekommen hat und den Text haben die beiden jeweils für den Anderen geschrieben: Während René das Feuer für Anka geschrieben hat, ist das Wasser von Anka René gewidmet.

Gesprächspartner: Nobutthefrogs (Anka und René)
Interview: Julia Fleiner

“Wie Feuer und Wasser: Nobutthefrog performen live im Studio!” weiterlesen

Rudolstadt: eine Kleinstadt verwandelt sich zur Festivalbühne

Dieses Wochenende war eine Gruppe von Ethnologie-Studenten auf Exkursion in Rudolstadt. Dort findet jährlich das größte Folk-Roots-Worldmusic- Festival Deutschlands statt, das seine Anfänge in der DDR hat. Dieses Jahr wurde die Rekordzahl von 100.000 Besuchern erreicht hat. Der diesjährige Länderschwerpunk war Schottland, doch Musik aus aller Welt war zu hören. Das Festivalgelände erstreckt sich über die ganze Stadt. Neben dem Stadtpark wird auch die Altstadt sowie die Burg beschallt.

Beitrag: Alina Scharnhorst und Clara Eldawi

“Rudolstadt: eine Kleinstadt verwandelt sich zur Festivalbühne” weiterlesen

Violine, Geige und ein Frosch: Nobutthefrog

Ein Junge und ein Mädchen trafen sich vor vielen Jahren zufällig auf einer Insel im Meer und machen seitdem zusammen Musik, die sowohl melancholisch als auch lebensbejahend ist. Mit den treibenden Rhythmen, die zwischen Gitarre, Geige, Percussion und Gesang entstehen, ziehen Nobutthefrog durch Kneipen und WG’s und hinterlassen  dabei eine feine Spur Glückseligkeit.
Der Name ist ein Insider, der vor vielen Jahren im Sommerurlaub zwischen Anka und René entstanden ist.
Heute kombinieren Nobutthefrog Reggae, Hip-Hop und Folk und machen dabei richtig gute Laune!

Gesprächspartner: Nobutthefrog (Anka und René)
Interview: Julia Fleiner